Entwicklung braucht Zeit.

ICEP sucht auch nicht den schnellen Erfolg, sondern richtet seine Arbeit langfristig aus. ICEP unterstützt Männer und Frauen dabei, Akteure ihrer eigenen Entwicklung zu werden.

News

Christoph Wagner-Trenkwitz & friends für Woman Empowerment in Kenia

Christoph Wagner-Trenkwitz & friends für Woman Empowerment in Kenia

  Full house bei Christoph Wagner-Trenkwitz für Women Empowerment in Kenia Am 15. Mai fand in der Österreichischen Nationalbibliothek ein Benefizabend von ICEP statt. 13.000 Euro Spenden für ein Businesstraining für Frauen in Kenia wurden lukriert.  Das Oratorium der...

Neun Jahre Berufsausbildung in Ostafrika: Erfolgsbilanz und Ausblick

Neun Jahre Berufsausbildung in Ostafrika: Erfolgsbilanz und Ausblick

Neun Jahre Berufsausbildung in Ostafrika: Erfolgsbilanz und Ausblick Mit den Programmen „Skills and Work are East Africa's Resource“ und “Gender Equality in Training” unterstützt ICEP seit 2015 den Ausbau und die Stärkung der Berufsbildungslandschaft Ostafrikas. Nach...

Launch der Waste Academy in Ghana

Launch der Waste Academy in Ghana

  Launch der Waste Academy in Ghana Komptech ist ein weltweit führender Hersteller von Maschinen und Anlagen für mechanisches und biologisches Abfallrecycling. Die Maschinen werden weltweit eingesetzt, unter anderem auch in Ghana. Doch für eine effektive Nutzung...

Kooperation BeadWORKS Kenya x Schönbrunn

Kooperation BeadWORKS Kenya x Schönbrunn

  Kooperation Beadworks Kenya x Zooshop Schönbrunn Im Wild Republic Zooshop des Tiergartens Schönbrunn sind Handarbeiten aus Glasperlen von BeadWORKS, einem Social Business für Frauen in Kenia, zu kaufen. ICEP hat die Kooperation ermöglicht.  Handwerkskunst aus dem...

SDG Business Forum 2024

SDG Business Forum 2024

  SDG Business Forum 2024 Am 9. April 2024 fand das SDG Business Forum zum Thema “Lokale Fachkräfte als Schlüsselfaktor für SDG-Märkte” im Rahmen des Zukunftsforum Oberösterreich 2024 in Linz statt. Organisiert wurde Forum von ICEP für das Bundesministerium für...

Duale Ausbildung in Côte d’Ivoire mit Mondi und IECD

Duale Ausbildung in Côte d’Ivoire mit Mondi und IECD

  Dual Industrial Training 2.0: Berufsbildung in Côte d'Ivoire mit Mondi In Côte d'Ivoire besteht ein hoher Bedarf an qualifizierten Fachkräften, jedoch hinkt der lokale Berufsbildungssektor den technologischen Entwicklungen hinterher. Unser Programm "Dual Industrial...

Mobile Berufsausbildung im Norden Kenias

Mobile Berufsausbildung im Norden Kenias

 Mobile Berufsausbildung im Norden Kenias „Ujuzi Manyattani“ - eine Ausbildung und 140 Chancen: Im Norden Kenias profitieren nun 140 Jugendliche als erste von einer neuen mobilen Ausbildungsform, bei der Trainer Communities erreichen, in denen die Chancen auf...

Social Impact für das Ökosystem am Westbalkan

Social Impact für das Ökosystem am Westbalkan

   Social Impact: Integrated Forest Management ICEP organisiert zum Tag des Waldes am 21. März gemeinsam mit Partnerorganisation CNVP wichtige Aktionen zum nachhaltigen Waldmanagement entlang des Drin-Flusses.  Lenzing – ADA – ICEP: Projektpartnerschaft...

ICEP und RHI Magnesita in Indien

ICEP und RHI Magnesita in Indien

ICEP und RHI Magnesita in Indien Mit der Beratung für das CSR Engagement des Konzerns in Indien startet ein weiteres Kapitel in der Partnerschaft. Im Dezember besuchte ICEP RHIM Standorte und NGO Kooperationspartner vor Ort zum Lokalaugenschein.Zusammenarbeit bereits...

ICEP stärkt nachhaltigen Wandel in Kenia und Tansania

ICEP stärkt nachhaltigen Wandel in Kenia und Tansania

ICEP stärkt nachhaltigen Wandel in Kenia und Tansania Die Evaluierungsreise von ICEP-Projektmanager Martin Maier hatte zum Ziel, die Fortschritte und Entwicklungen der nachhaltigen Entwicklungsprojekte in Kenia und Tansania zu untersuchen, um die Effektivität...

ISBI: Förderung von Kleinunternehmerinnen in Kenia

ISBI: Förderung von Kleinunternehmerinnen in Kenia

ISBI – Förderung von KMUs in Kenia Die Auswirkungen der Covid-Lockdowns, Inflation und der Absturz des Kenyan Shillings gegenüber dem Euro und Dollar treffen die Kleinunternehmen in Kenia hart. ICEPs Partnerorganisation ISBI versucht Unternehmer und Unternehmerinnen...

WorldWideWomen in Nicaragua

WorldWideWomen in Nicaragua

WorldWideWomen in Nicaragua Die politische Lage im Land ist enorm schwierig. Umso wichtiger ist es, dass ICEP im Februar 2023 mit seinem Partner Andecu ein neues Förderprogramm für Unternehmerinnen starten konnte. Nach sechs Monaten konnten die ersten Frauen eine...

Social Impact Projekt: Integrated Forest Management

Social Impact Projekt: Integrated Forest Management

   Social Impact: Integrated Forest Management Erster Projektbesuch beim IFM-Projekt in der Westbalkan Region. Geplante Projektaktivitäten und die Abstimmung der gemeinsamen Zusammenarbeit wurden besprochen. Während des 3-jährigen Projektlaufzeit werden...

NRT: Berufsbildung im Norden Kenias

NRT: Berufsbildung im Norden Kenias

NRT: Mobile Ausbildung im Norden Kenias Erstmals startet ICEP mit seiner langjährigen Partnerorganisation NRT (Northern Rangeland Trust) ein Berufsbildungsprogramm. Schwerpunkt der 3jährigen Laufzeit ist die Stärkung der Angebote von NRT im Bereich der mobilen...

ICEP Know-how für Berufsbildungsprojekt in Nigeria

ICEP Know-how für Berufsbildungsprojekt in Nigeria

ICEP Know-how für Berufsbildungsprojekt in Enugu, Nigeria Vor zwei Jahren starteten die Gespräche, im vergangenen August schaute sich ICEPs Entwicklungsprogramm das VTTC Enugu genauer an. Jetzt am 24. Jänner wurde mit Projektpromotor Hugo Ölz der Entwicklungspfad für...

Videos

ICEP Mission Statement | 0:52

 

ICEP Berufsbildungsprogramm | 4:55

 

ICEP Charityauktion | 1:00

 

ICEP Unternehmerförderung | 4:55

 

ICEP Empowerment in Afrika | 5:34 min

 

Empowerment in Zentralamerika | 5:32

 

Success Stories

MEHRschenken

Ihre Spende zum Verschenken

 

ICEP
Möllwaldplatz 5, 1040 Wien

Tel.: +43 (0)1 9690254

Mail: icep@icep.at

ICEP Spendenkonto

IBAN: AT20 2011 1000 0256 6133
BIC/SWIFT: GIBAATWW
Herzlichen Dank für Ihre Spende!