Online Shop.

MEHRschenken macht’s möglich: Spenden UND Schenken! Doppelt Freude bereiten.

Schenken Sie Zukunft!

In unserem Shop finden Sie ausgefallene und originelle Geschenkideen z.B. einen Hahn im Korb zu Weihnachten für den Lieblings-Bruder, eine Lehrerausbildung als Schulstart-Geschenk für angehende Lehrer oder einen Obstbaum als Ostergeschenk für Kleingärtner. Der Beschenkte erhält von Ihnen also nicht nur das Geschenk, sondern auch ein Geschenkbillett zum besonderen Anlass. Mit Ihrem Geschenk unterstützen Sie die Entwicklungsarbeit von ICEP.

Originelle Geschenke für jeden Anlass!

Außergewöhnliche Geschenke, die nicht nur dem Beschenkten Freude bereiten werden. Ihr Geschenk ist eine Spende an ICEP und wirkt dort, wo das Geld gerade am nötigsten gebraucht wird: bei unseren Entwicklungsprojekten in den Bereichen Berufsbildung, Landwirtschaftliche Entwicklung, Unternehmerförderung oder Frauenförderung. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern und Schenken!

Perspektiven für ein Leben auf dem Land

ICEP hilft Kleinbauern, den Ertrag aus Viehwirtschaft und Ackerbau zu verbessern. Ausbildung und kleine Investments eröffnen Menschen in ländlichen Gebieten in Entwicklungsländern neue Perspektiven.
„Nachdem ich das Business Training bei Kianda abschloss, startete ich gemeinsam mit meinem Mann eine Schweinezucht und schließlich eine Hühnerzucht. Während dem Training lernte ich, wie ich mein Business gewinnbringend führe. Nun schätze ich meine Unabhängigkeit sehr und bin stolz auf meinen Erfolg!“ Monica Wanjiku Kamau

Farmerin

Unternehmertum als Motor für Entwicklung

ICEP unterstützt Menschen in Entwicklungsländern durch kaufmännische Ausbildung und Zugang zu Finanzierungen dabei, Markt- und Geschäftschancen zu erkennen, zu nutzen und erfolgreich ein eigenes Unternehmen zu führen.
„Ich betreibe seit acht Jahren einen kleinen Gemüseladen in Kayole in Nairobi und erhielt 2009 meinen ersten Mikrounternehmerkredit, um mein Business zu optimieren. Durch diesen konnte ich wichtige Investitionen für mein Geschäft tätigen. Heute bin ich in der Lage durch mein Einkommen meine Frau und Kinder, aber auch meine Geschwister zu unterstützen.“ James Nyasagare Nyandondi

Unternehmer

Berufsbildung

ICEP gibt Jugendlichen in Entwicklungsländern durch Berufsbildung bessere Chancen auf Beschäftigung und Einkommen. Den Jugendlichen die Anfahrt zum Ausbildungszentrum zu ermöglichen, ist oft der erste Schritt.

„Als ich meine eigene Klinik in eröffnete, behandelte ich Patienten oft kostenlos, wenn diese kein Geld hatten. Durch meine Krankenschwester-Ausbildung entwickelte ich den nötigen Unternehmergeist, der mir das nötige medizinische Know-how verschaffte. Heute beschäftige ich eine Mitarbeiterin und auf diese Weise können wir 24 Stunden am Tag für unsere Patienten da sein.“ Jane Njeri Muchiri

Krankenschwester

Frauenförderung

ICEP legt einen Schwerpunkt auf die Förderung der persönlichen und wirtschaftlichen Entfaltung von Frauen. Sie leiden oft unter Benachteiligung und tragen dabei häufig die alleinige Verantwortung für Kindererziehung und Haushaltseinkommen.
„Ich betreibe seit einem Jahr eine kleine Schneiderei, die sich auf Sportartikel spezialisiert. Um das Geschäft aufzubauen, fehlte es mir vorerst am nötigen Know-how. Durch das WorldWideWomen-Programm eignete ich mir kaufmännisches und fachliches Wissen an und konnte meine Produktpalette erweitern. Auch zwei Angestellte habe ich bereits einstellen können.“ Doris Adelaida López Díaz

Schneiderin

Geschenkbilletts

Wählen Sie aus 8 verschiedenen Billetts, auf dessen Innenseite links wir Ihre Geschenkkarte einkleben. Rechts können Sie dann Ihren persönlichen Gruß anbringen. Geben Sie die Nummer Ihres Wunschbilletts im Notizfeld in Ihrem Warenkorb an. Sollten Sie keines angeben, erhalten Sie das Standardbillett von ICEP.
Billett 1
Billett 5
Billett 2
Billett 6
Billett 3
Billett 7
Billett 4 – Standardbillett
Billett 8
Sie haben Fragen zu unseren Geschenken oder zu den Geschenkbilletts? Wenn Sie mehr als ein Billett bestellen wollen, bitte rufen Sie mich an! Julia Weninger

Kontakt MEHRschenken, +43 (0)1 9690254-32, j.weninger(at)icep.at

Tanzende Schneeflocken – ist das nicht etwas, das uns alle gemeinsam berührt? Mit meiner Arbeit möchte ich gerade zu Weihnachten den Zusammenhalt ins Zentrum rücken, wenn es so fragile Gebilde wie Eiskristalle schaffen, warum nicht auch wir Menschen?
Jonathan Ka vonSeiten

über die Gestaltung des Billetts Nr. 7 extra für ICEP

ICEP

Möllwaldplatz 5 | 1040 Wien
T +43 (0)1 9690254
E icep[at]icep.at

ca-70x70

ICEP Spendenkonto

IBAN: AT202011100002566133
BIC/SWIFT: GIBAATWWXXX

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

spendenguetesiegel-klein_neuspendenabsetzbarkeit-web-mittel_neu

Newsletter

Erfahren Sie von unseren Projekten, Publikationen und Veranstaltungen!

Impressum Kontakt