ICEP Charity am 13.6.2018 im Kabarett Simpl:

Valérie Sajdik performt für den guten Zweck

gemeinsam mit den Musikern David Lackner (Pianist) und Alexander Lackner (Kontrabassist)

ICEP lädt bereits zum 7. Mal zu seiner Charity ins Kabarett Simpl. Und mit Valerie Sajdik konnten wir eine wunderbare Künstlerin gewinnen. Gemeinsam mit Pianist David Lackner und Kontrabassist Alexander Lackner wird sie die Tradition begeisternder Charity Abende im Simpl fortführen. Der Musikstil von Valerie Sajdik, die vielen als „Saint Privat“ bekannt ist, verbindet Elemente aus Pop, Chanson und Jazz. Ihr Programm wird akustische Delikatessen von Brel bis Piaf und viele frühere und neue Eigenkompositionen umfassen.

Chanson und Jazz für eine Kartenspende

KAT A: Tisch für 5 Personen + Sekt + Fingerfood € 500,-
KAT B: Tisch für 3 Personen + Sekt + Fingerfood € 300,-
KAT C: Sitzplatz / Reihe pro Person € 30,-
(inkl. Getränk & Häppchen)

Wo: Kabarett Simpl, Wollzeile 36, 1010 Wien
Wann: 13. Juni 2018, um 19:30 Uhr

Anmeldungen im ICEP-Büro unter 01-969 02 54 oder charity@icep.at

 

Hinweis: Während dieser Veranstaltung wird fotografiert und ggf. gefilmt. Die Aufnahmen werden zum Zweck der Nachberichterstattung in Kommunikationsmitteln wie Presseaussendungen, Galerie auf der Website und in sozialen Plattformen veröffentlicht. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, ersuchen wir Sie um eine E-Mail an: icep@icep.at 

Wir danken Valérie Sajdik und dem Kabarett Simpl ganz herzlich dafür, dass sie sich in den Dienst der guten Sache stellen. Wir freuen uns außerdem, Sie heuer als Gast bei unserer Charity-Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Gerne können Sie auch Freunde und Bekannte auf diese Veranstaltung aufmerksam machen.

Credit Fotos Valérie Sajdik: Laurent Ziegler

Anmeldung zur Charity im Simpl

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail über die Kartenreservierung mit der Bitte, ihre Kartenspende an das ICEP Spendenkonto zu überweisen.

 

14 + 7 =

Emily, Lehrerin

Charity-Konzert zugunsten der Berufsbildung in Entwicklungsländern

ICEP fördert Berufsbildung in Entwicklungsländern, die sich am Bedarf der lokalen Wirtschaft orientiert und die Chancen von Menschen am Arbeitsmarkt verbessert. In Entwicklungsländern ist gerade der Bevölkerungsanteil von Jugendlichen hoch und die Nachfrage nach beruflicher Ausbildung enorm.

Gemeinsam mit Partnern in Ostafrika und Zentralamerika unterstützt ICEP Berufsbildungszentren dabei, bessere und von den Unternehmen nachgefragte Ausbildungen anzubieten. Dabei werden die didaktischen und pädagogischen Strukturen überarbeitet und die Zusammenarbeit mit Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung gestärkt. ICEP setzt zudem auf den Austausch von Know-how zwischen den Ausbildungszentren, um die Qualität der Berufsbildung in der Projektregion langfristig abzusichern.

 

Kabarett Simpl

Das Simpl ist das älteste und berühmteste Kabarett Österreichs. Es wurde 1912 als Bierkabarett Simplicissimus im 1. Wiener Gemeindebezirk eröffnet. In den 1920er- und 30er-Jahren brachte es Kabarettgrößen wie Fritz Grünbaum und Karl Farkas hervor. Wir danken Albert Schmidleitner, dass er ICEP dieses einmalige Haus schon zum 7. Mal zur verfügung gestellt hat.

Best of Simpl

In den vergangenen Jahren stellte sich eine vielfältige Auswahl großartiger Künstler zur Verfügung, um die ICEP-Entwicklungsarbeit zu unterstützen: starke Stimmen wie Ildikó Raimondi oder Angelika Kirchschlager, virtuose Sänger und Songwriter à la Harri Stojka oder humorvoll-intelligente Interpreten wie die Strottern oder die Wiener Comedian Harmonists haben für unvergessliche Abende gesorgt. Jedes Jahr im Frühjahr steht eine Veranstaltung in den traditionsreichen Räumlichkeiten des Kabarett Simpl auf dem Programm. Charity-Konzerte oder Kabaretts bieten die Möglichkeit, mit Familie, Freunden oder Geschäftspartnern einen abgerundeten Abend am Sekttisch zu genießen.

Überblick zu unsere Charity im Simpl seit 2012

Veranstaltungen im Kabarett Simpl

für den guten Zweck

Zuseher im Simpl

MEHRschenken
Die Spende zum VERschenken

ICEP

Möllwaldplatz 5 | 1040 Wien T +43 (0)1 9690254 E icep[at]icep.at

ICEP Spendenkonto

IBAN: AT202011100002566133 BIC/SWIFT: GIBAATWWXXX Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Newsletter-Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit!